Veröffentlicht am: 31. Oktober 2013

3ANHK – München: 21.10. – 22.10.2013

HAK GOES HOLLYWOOD

 

21.10. BMW Werk-Dingolfing

Wir durften viele aufregende Fertigungsschritte beobachten zum Beispiel im Presswerk oder im Karosseriebau. Es ist faszinierend, wie schnell und exakt die individuelle Ausstattung jedes Autos geplant und durchgeführt wird. Über 2.000 Industrieroboter beeindruckten uns sehr. Alle

60 Sekunden wird ein neuer BMW fertiggestellt.

22.10. Bavaria Studios

Hier konnten wir Starluft schnuppern. Nach gelungenen Dreharbeiten entstanden die Filme „Mein Wald“ und „Auf nach Hollywood“. Dabei konnten wir in die Rolle eines Regisseurs und Schauspielers schlüpfen. Zum Abschluss waren wir noch im 4D-Kino, wo Rauch und Nebel den Saal füllten.