Veröffentlicht am: 25. November 2013

Wir hatten einen günstigen Tag erwischt, am Donnerstag gab es neben den interessanten Attraktionen im Haus der Natur auch die Fütterung des Hais, der Piranhas und anderer Fische zu bestaunen. Ein Museumsmitarbeiter erklärte uns Tricks aus der Tierwelt. In Gruppen erforschten wir anschließend das Gebäude und versuchten, Antworten auf die uns mitgegebenen Fragebögen zu finden. Es war ein interessanter Tag und eine willkommene Abwechslung zum normalen Unterricht.