Veröffentlicht am: 30. April 2014

Die traditionelle Wallfahrt der Maturantinnen und Maturanten der HTL-Saalfelden stand heuer unter dem Thema “In einer Seilschaft unterwegs”. Die Schullaufbahn gestaltet sich wie eine Bergtour – spannend und reizvoll – in einer Gemeinschaft unterwegs. Dabei ist es wichtig, dass man Gemeinschaft und Hilfe voneinander erlebt. Diese Erfahrung haben die Schüler/innen in den vergangenen fünf Jahren erfahren. Das wurde auch bei unserem Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria Kirchental thematisiert. Nach dem Gottesdienst ging es zum Mittagessen in den benachbarten Kirchentalwirt. Nun steht der Gipfelsturm in Form der Matura bevor. Wir wünschen unseren Maturantinnen und Maturanten auf dieser letzten Etappe Kraft, Ausdauer und dann einen schönen Erfolg.