Veröffentlicht am: 1. Juni 2014

 UNIQA-Beachvolleyball Landesmeisterschaften der Oberstufen

Am 19.5.2014 nahmen Schülerinnen und Schüler der 3a Hak und der 1a Hak in Begleitung von Frau Prof. Füreder an den Salzburger Beachvolleyball Landesmeisterschaften der Oberstufen in Mattsee teil. Insgesamt waren 16 Teams mit rund 150 Jugendlichen am Start. Mit großem Einsatz wurde um jeden Ball beherzt gekämpft, gehechtet, gepritscht, geschlagen und gebaggert. Bei herrlichem Frühsommerwetter spielte sich die Mannschaft der Hak St. Johann sogar bis ins Viertelfinale, wo sie leider der Hak 1 Salzburg knapp unterlag und somit den Einzug ins Halbfinale verpasste und schlussendlich den 9. Rang erreichte.