Veröffentlicht am: 29. Mai 2015

Zusatzausbildung dank Raiffeisen 

Das Einmaleins der Wirtschaft beherrschen jetzt jene Schülerinnen und Schüler der 3NHK, die die Zusatzausbildung des Raiffeisenverbandes Salzburg absolviert haben. Generaldirektor Günther Reibersdorfer gratulierte den Absolvent/innen bei der Diplomvergabe im Kongresshaus in St. Johann. In geblockten Unterrichtseinheiten lernten die Jugendlichen die Grundlagen des Bankengeschäfts, Sparen, Finanzierung, Wertpapiere, Versicherung, Personalmanagement, Marketing, Rhetorik und die Bank als Unternehmen.