Veröffentlicht am: 16. Dezember 2015

 Am 14. Dezember 2015 besuchten wir, die 5ANHK mit Frau Prof. Obermair und Frau Prof. Rössler das Speditionsunternehmen Lkw Walter in Kufstein.

Wir wurden von Herrn Grömansberger, ehemaliger Schüler der BHAK St. Johann/Pg. empfangen, was uns sehr freute. Er und seine Kolleginnen stellten uns das Unternehmen Lkw Walter vor. Wir erfuhren, dass Lkw Walter ein österreichisches Unternehmen ist, das sich in Privatbesitz befindet und als Konzern geführt wird. Derzeit sind 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Ein Sitz des Unternehmens befindet sich in Kufstein und einer in Wiener Neustadt. Lkw Walter organisiert Transporte in ganz Europa und Transporte von europäischen Staaten nach Russland, Zentralasien, Nordafrika und in den Nahen Osten.

Herr Grömansberger schilderte uns auch seine bisherige Laufbahn bei Lkw Walter und stellte uns vor, welche Kriterien Bewerberinnen und Bewerber erfüllen sollen. Das Unternehmen Lkw Walter wächst ständig und sucht laufend neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wurden in Gruppen aufgeteilt durch das Unternehmen geführt und so lernten wir die Aufgabenbereiche einzelner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genau kennen. Anschließend konnten wir einer interessanten Präsentation folgen, in der ein Mitarbeiter aus ROM seine Tätigkeit bei Lkw Walter vorstellte.

Der Vortrag und die Führung durch das Unternehmen waren sehr interessant. Zum Abschluss erhielten wir noch ein gutes Mittagessen.

Den Nachmittag verbrachten wir an der Fachhochschule Kufstein, wo uns die einzelnen Bachelorlehrgänge vorgestellt wurden und wir einen Einblick in das wissenschaftliche Arbeiten erhielten.