Veröffentlicht am: 16. Februar 2016

Sportliche HAK-Schülerin

 Vor vier Jahren fanden erstmals die Olympischen Jugend-Winterspiele in Innsbruck statt. Damals gewann der HAK-Schüler Robert Ofensberger aus St. Johann/Pg. die Silbermedaille im 2-er Bob.

In diesem Jahr werden die Olympischen Jugend-Winterspiele vom 12. bis 21. Februar 2016 in Lillehammer veranstaltet. 1.100 Sportler aus 70 Nationen werden erwartet. Und wieder ist es eine HAK-Schülerin, die um Medaillen kämpft. Sie ist eine von nur drei Salzburgerinnen, die für dieses Großereignis nominiert wurde. Ende Jänner fand die Einkleidung statt. Martina Rainer, eine Schülerin aus dem 3. Jahrgang der HAK, wird im Ski Freestyle ihr Bestes geben und die ganze Schule drückt ihr die Daumen.
(im Bild Martina Rainer bei der Einkleidung; Copyright Fotocredits: ÖOC/GEPA rechts neben ihr Pia Zerkhold (Snowboard Cross))