Veröffentlicht am: 30. Mai 2016

Das Einmaleins der Wirtschaft beherrschen die 155 Absolventen der Finanzakademie nun perfekt. In geblockten Unterrichtseinheiten beschäftigten sich die Jugendlichen mit den Grundlagen des Bankengeschäfts: Sparen, Finanzierung, Wertpapiere, Versicherung, Personalmanagement, Marketing, Rhetorik und vieles mehr. Auch einige SchülerInnen der 3AHK haben diese einjährige Zusatzausbildung des Raiffeisenverbandes Salzburg absolviert und damit einen Grundstein für späteren beruflichen Erfolg gelegt. Im Bild die SchülerInnen bei der Zertifikatsverleihung.