Geografie (Wirtschaftsgeografie)

Dieses Fach ist keine reine Länderkunde, sondern hier werden die Funktionszusammenhänge zwischen Raum, Mensch und Gesellschaft gezeigt. Die politischen Gegebenheiten und Machtverhältnisse sollen als geografische Faktoren erkannt werden.

Topografisches Orientierungswissen und Orientierungsfertigkeit sollen in verschiedenen Räumen angewendet werden. Kenntnisse über Raumordnung und Raumplanung sollen die Grenzen raumwirksamer Aktivität zeigen.

Ein wichtiges Ziel ist auch das Begreifen der Verantwortung des wirtschaftenden Menschen gegenüber Natur und Gesellschaft und die Bereitschaft, an der Gestaltung des Lebensraumes verantwortungsbewusst mitzuwirken.

Übrigens: Geografie ist auch ein Wahlfach bei der Reife- und Diplomprüfung.